Ingwer-Tomaten Gazpacho

Zusammenfassung

Menge4 Portionen
KategorieVegan
Vorbereitung25 Minuten
Kochdauer 1 Stunde
Gesamtzeit1 Stunde 23 Minuten

Beschreibung

Eine etwas schärfere Variante unserer klassischen Gazpacho die dank der Pinienkerne und unserem Olivenöl super cremig ist. Versuchen Sie für diese Gazpacho immer die besten Tomaten zu besorgen die Sie finden! Wir verwenden süße, sehr aromatische Rebentomaten. Sie können die Gazpacho auch in eine Flasche füllen und ca. 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten

  • 40 g frischen Ingwer
  • 6 Stück Knoblauchzehen
  • 150 ml Oelea Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 5 g frischer Koriander, fein gehackt
  • 1 kg Tomaten
  • 50 g Pinienkerne, geröstet
  • ½ Stück rote Paprika, fein gewürfelt
  • ½ Stück rote Zwiebel
  • 1 Stück milde rote Chilischote, grob gehackt ohne Samen
  • 1 TL Kreuzkümmel, geröstet und im Mörser gemalen
  • 220 g Gurke, halbiert, entkernt und in 1cm Würfel geschnitten

Zubereitung

Schritt 1

Ingwer, Knoblauch und unser Oelea Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer kleinen Bratpfanne geben und ca. 15 Minuten kochen lassen. Das Öl kann leicht sprudeln, Ingwer und Knoblauch sollten weich werden aber nicht so viel Farbe anzunehmen (ggfs. die etwas Hitze reduzieren). Geben Sie die Hälfte davon eine Schüssel und stellen Sie sie beiseite.

Schritt 2

Erhitzen Sie den Rest bei mittlerer bis hoher Hitze und fügen Sie das Paprikapulver sowie einen halben Teelöffel Salz hinzu. Sobald die Mischung sprudelt lassen Sie das Ganze noch ca. 30 Sekunden kochen und anschließen abkühlen. Nach dem Abkühlen den Koriander unterrühren.

Schritt 3

Blanchieren Sie in der Zwischenzeit die Tomaten. Dazu einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Tomaten entkernen und mit einem scharfen Messer ein Kreuz in die Haut schneiden. Geben Sie die Tomaten für etwa 90 Sekunden ins Wasser. Sobald sich die Schalen zu lockern beginnt nehmen Sie sie raus. Schälen Sie die Tomaten wenn sie kühl genug, aber noch warm sind.

Schritt 4

Die Tomaten anschließend mit gerösteten Pinienkernen, roter Paprika, Zwiebeln, Chili, dem beiseite gestellten Ingwer-Knoblauch-Öl, anderthalb Teelöffeln Salz und einer guten Portion frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer in einen Mixer geben. Die Hälfte der Gurke grob hacken und auch dazu geben. Alles solange mixen bis es glatt ist. Die Suppe in eine große Schüssel geben und mindestens eine Stunde oder erkalten lassen.

Schritt 5

Die gekühlte Suppe auf vier Schüsseln verteilen. Mit der restlichen Gurke und dem Ingwer-Knoblauch-Koriander-Öl garnieren und kalt servieren.

Oelea Bio-Olivenöl nativ extra aus Griechenland

750 ml Flasche Jetzt Bestellen
Durchschnittsnote
4.91 / 5.00
EXCELLENT

Andere leckere Olivenöl Rezepte

Mehr Rezepte zeigen