Oelea Premium Kalamata Bio-Oliven 300 g mit Stein in Lake aus Griechenland

1014 Kundenbewertungen lesen
  • Oliven in Bio-Qualität
  • fruchtig-aromatische Oliven mit prallem Fruchtfleisch und dunkelvioletter bis schwarzer Farbe
  • in Lake eingelegt
  • ohne Pasteurisierung und Konservierungsstoffe
  • ideal für Salate und Saucen
  • 100% Rohkostqualität
  • Größe: Extra Jumbo

 

DE-ÖKO-007

300 g Glas in Lake

7,90 €
Preis pro 100ml: 2,50 €, inkl. MwSt, zzgl. Versand
Sofort versandfertig Lieferfrist 1-3 Werktage

Dickfleischige schwarze Oliven

Die Kalamata Olive wird von manchen als die Königin der griechischen Oliven angesehen. In jedem Fall werden Kalamata-Oliven in erster Linie für den Verzehr kultiviert, dementsprechend groß, fleischig, saftig und von üppigem Geschmack sind sie.

Handverlesen von kleinen Bauern

Von Hand gepflückt, werden nur unbeschädigte Früchte in einer Salzlake eingelegt, in der sie bis zu acht Monate ruhen, wobei sie ihre bitteren Geschmacksanteile verlieren, zugleich aber den vollen, natürlichen Olivengeschmack behalten. Ins Glas kommen sie schließlich mit Stein und frischem Oelea Bio-Olivenöl.

100 g Oliven enthalten durchschnittlich

Energie 1043 kJ / 253 kcal
Fett 26 g
- gesättigt 3,2 g
Kohlenhydrate 1,8 g
- davon Zucker 0,5 g
Ballaststoffe 2,7 g
Eiweiß 1,4 g
Natrium (Salz) 2,2 g

Bewertungen

Durchschnittsnote
4.92 / 5.00
EXCELLENT
201 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
5 Sterne 94%
4 Sterne 5%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
1014 Bewertungen insgesamt
Bewertungen lesen

Warum Oelea Olivenöl?

Top Geschmack
Nachhaltige Erzeugung
Fair bezahlte Bauern
Bio Qualität

Unser Ziel

Erntefrisches Spitzen-Olivenöl für unsere Kunden, nachhaltige Erzeugung und faire Bezahlung für die Olivenbauern vor Ort.
Mehr über Oelea

Fragen & Anregungen

Bitte schreiben Sie uns bei Fragen und Anregungen zu unserem Olivenöl oder zu unseren Informationen. Was könnten wir verbessern?
Falls Sie eine persönliche Antwort wünschen, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse an.

Häufig gestellte Fragen

Tafeloliven müssen von einheitlicher Größe sein. Die Größe wird durch die Anzahl der Olivenfrüchte pro Kilogramm bestimmt.
Die Olivenbauern in der Mani, der Herkunftsregion unseres Olivenöls, arbeiten ohne schwere Erntemaschinen in Handarbeit. Zum Einsatz kommen Hilfsmittel wie Rechen, Handsägen, Netze, usw.